AUSBILDUNG

Jedes Jahr wird vom StJSV im Bezirk Hartberg ein Kurs für Jung- und Aufsichtsjäger abgehalten. Dieser Kurs dient zur Vorbereitung für die Erlangung der ersten Jagdkarte.

JAGDKURS - KURSZEITEN

Kursbeginn 2022/2023 - unter Einhaltung der gestzl. Coronabestimmungen

INFOABEND: 18. November 2022 - 19:00 Uhr GH Pack in Hartberg

KURSSTART:    02. Dezember 2022 - 19:00 Uhr GH Pack in Hartberg

 

Geplante Vortragstage: 

 

Dezember 2022 - Jänner 2023

 

Freitag - Präsenzunterricht         (19:00 Uhr - 22:00 Uhr)

Sonntag - Präsenzunterricht       (08:30 Uhr - 11:30 Uhr)

Optional Mittwoch  - ONLINE    (19:00 Uhr - 22:00 Uhr)

Jänner 2023 - April 2023:

 

Freitag - Präsenzunterricht     (19:00 Uhr - 22:00 Uhr)

Sonntag - Präsenzunterricht   (08:30 Uhr - 11:30 Uhr)

Änderungen Vorbehalten!

ANMELDUNG:

oder

oder

Anmeldung Online  (*Pflichtfelder)

Danke für deine Anmeldung!

Als Vortragende fungieren erfahrene Jagd- und Forstorgane, die sehr bemüht sind, aufgeschlossene und verantwortungsbewusste  junge Jäger, die ihre Passion im Rahmen der Weidgerechtigkeit ausüben, heranzubilden. Neben dem umfangreichen Lerngebiet „Wildkunde“ wird von den Vortragenden auch das Verhältnis der Jagd zur Land- und Forstwirtschaft sowie das Wissen über den Lebensraum des Wildes und dessen Erhaltung vermittelt. Besonderes Augenmerk wird auch auf die jagdgesetzlichen Bestimmungen sowie den Naturschutz gelegt. Ein ebenso wesentlicher Punkt der Ausbildung ist der Gebrauch bzw. der sichere Umgang mit der Jagdwaffe.

 

Die Anmeldung für den Jung- und Aufsichtsjägerkurs erfolgt online. Ein nachträglicher Einstieg in den Kurs ist für Spätentschlossene aber auch noch während der ersten Kursabende möglich. Entsprechende Lernbehelfe sind zu Kursbeginn in ausreichender Anzahl vorhanden. Jäger, welche die Prüfung für den Jagdschutzdienst machen wollen, wird der Besuch des Kurses ebenfalls empfohlen.

Kontakt:

 

Obmann Ausbildungsverein (Administration):

Thomas Peheim (0664/88241980)

Kursleitung:

Stefan Schweighofer